History

Mitte des 12. Jahrhunderts sollte der unzugängliche Sumpf zwischen Mulde und Elbe in fruchtbares Ackerland verwandelt werden. Räuberische Banden, die in den Wäldern ringsum Schildau hausten, verunsicherten die Landstraßen und Siedlungen immer wieder aufs Neue. So entstand schließlich die älteste Bürgervereinigung der Stadt, die Privilegierte Schützengilde zu Schildau e.V.

Driving

Erst in den 90er Jahren reifte die Idee eine Fahrsport-Anlage zu bauen. Aus dem Traum wurde 2005 Wirklichkeit. Ganz Schildbürgertypisch reisten die Vereinsmitglieder zunächst durch das ganze Land und schauten sich verschiedene Anlagen an. Das Beste aller bestehenden Anlagen wurde aufgenommen und in die Pläne zum Bau der Schildauer Anlage integriert.

Shooting Club

Der Schießsport ist für einen Schützenverein natürlich von zentraler Bedeutung. Nach der Neugründung des Vereins im Jahr 1992 galt es Uniformen anfertigen zu lassen, die Bewaffnung sicherzustellen, Land zu erwerben und eine große Schießanlage zu bauen.